DER VEREIN

News
Geschäftsstelle
Satzung
Chronik
Organigramm
Dokumente
Spielstätte

DIE TEAMS

Tornado Niesky
Tornado Reserve
Nachwuchs
Hobby
Eisstock

tornado-niesky.de

Sprade.TV

Tornado Niesky bei Facebook Tornado Niesky bei Twitter
Landkron Brauerrei Görlitz
Niederschlesische Entsorgungsgesellschaft
Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Vereinsleben

Tornado Niesky
Wieder Doppelwochenende für die Tornados - Icefighters und FÄSSer – Gegner der Nieskyer
30.01.2012 - 20:58

Die Meisterrunde in der Oberliga Ost kommt langsam in ihre letzte Phase. Doch der Kampf um die Platzierungen ist längst noch nicht abgeschlossen. Gegenwärtig liegen die Tornados auf Platz 5 der Tabelle.
Die Differenz zu Platz 9, dem Tabellenletzten, beträgt aber nur 3 Punkte.
Am kommenden Wochenende fahren die Nieskyer Tornados am Sonnabend, den 04.02.2012 zu den Icefighters nach Leipzig. Das Spiel beginnt um 19:00 Uhr in der Messestadt. Die ersten drei Begegnungen der beiden Mannschaften endeten stets mit einem Sieg der Leipziger. Das sollte sich im vierten und letzten Spiel aus Sicht der Nieskyer schon noch mal ändern.
Einen Tag später kommt FASS Berlin nach Niesky. Am Sonntag, den 05.02.2012 ist um 18:00 Uhr Anpfiff im Eisstadion am Waldbad. Die letzte Partie der beiden Teams am 06.01.2012 in Berlin konnten die Tornados mit 6:7 für sich entscheiden. Auch an diesem Wochenende sollen drei Tabellenpunkte in Niesky bleiben.
Unverändert angespannt ist die personelle Situation bei den Tornados. Aufgrund der Verletzung von Ivonne Schröder werden Trainer Jens Schwabe nur Ronny Greb und Thomas Bresagk als Torhüter zur Verfügung stehen. Wie schon am vergangenen Wochenende müssen die Nieskyer mit 10 Spielern auskommen. Weiter fehlen krankheitsbedingt Vitezslav Jankovych, Philipp Bauer, Richard Jandik und Stephan Kuhlee. Auch die Förderlizenzspieler Eric Girbig und Clemens Ritschel sind am kommenden Wochenende in der Jugendbundesliga unterwegs und stehen somit dem Team nicht zur Verfügung.