DER VEREIN

News
Geschäftsstelle
Satzung
Chronik
Organigramm
Dokumente
Spielstätte

DIE TEAMS

Tornado Niesky
Tornado Reserve
Nachwuchs
Hobby
Eisstock

tornado-niesky.de

Sprade.TV

Tornado Niesky bei Facebook Tornado Niesky bei Twitter
Landkron Brauerrei Görlitz
Niederschlesische Entsorgungsgesellschaft
Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Vereinsleben

Tornado Niesky
Letzte Pokalspiele für Tornados - Eine lange Eishockeysaison geht zu Ende
18.03.2012 - 20:48

Am kommenden Wochenende bestreiten die Nieskyer Tornados ihre letzten Pokalspiele in der Gruppe B.Gegner werden die U22-Mannschaft des ETC Crimmitschau und der ESC Berlin 07 sein. Zu den Crimmitschauern fahren die Cracks des ELV Niesky am Sonnabend. Das Spiel beginnt um 17:45 Uhr. Ein Fanbus wird die Tornados ein letztes Mal in dieser Saison begleiten.
Nachfolgend die aktuelle Planung:

Datum             Abfahrt             Ziel                              Gegner                                   

24.03.2012        14:00 Uhr          Crimmitschau               ETC Crimmitschau U22

25.03.2012        16:30 Uhr          Weißwasser                  ESC Berlin 07

Die Abfahrt erfolgt grundsätzlich ab der Bushaltestelle Horkaer Straße (vor der Villa) in Niesky. Telefonische Anmeldungen sind unter der Nr. 03588/207519 möglich.
Das Spiel der Tornados gegen den Berliner Eissportclub ist für Sonntag, den 25.03.2012 um 18:00 Uhr in Weißwasser geplant. Sollten die Lausitzer Füchse jedoch weiter in den Play-Offs bleiben, könnte dieses Spiel eher stattfinden.
An diesem Wochenende steht Trainer Jens Schwabe ein relativ „großer“  Kader zur Verfügung. Nur die Torhüter-Position ist etwas vereinsamt. So fehlen beide Tage Ivonne Schröder und Ronny Greb. Dafür steht Thomas Bresagk im Nieskyer Tor. Am Sonnabend in Crimmitschau werden auch Rene Michalk und Daniel Bartell nicht zum Kader zählen. Verzichten müssen die Tornados an diesem Wochenende auch ihre Förderlizenzspieler Eric Girbig und Clemens Ritschel.