DER VEREIN

News
Geschäftsstelle
Satzung
Chronik
Organigramm
Dokumente
Spielstätte

DIE TEAMS

Tornado Niesky
Tornado Reserve
Nachwuchs
Hobby
Eisstock

tornado-niesky.de

Sprade.TV

Tornado Niesky bei Facebook Tornado Niesky bei Twitter
Landkron Brauerrei Görlitz
Niederschlesische Entsorgungsgesellschaft
Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Vereinsleben

Tornado Niesky
1.Spiel der Saison wenig erfolgreich - Tornados verlieren bei den Saale Bulls
07.10.2012 - 21:01

Am Freitag, den 05.10.2012 starteten die Nieskyer Tornados mit einem Auswärtsspiel in Halle in die Eishockeysaison 2012/ 2013. Die 1. Männermannschaft des ELV Niesky war bei ihrem 1. Spiel gleich beim Liga-Favoriten und Titelverteidiger, dem MEC Halle 04 zu Gast. Ca. 900 Zuschauer, davon etwa 50 mitgereiste Tornado-Fans, sahen ein durchaus spannendes Spiel.
Die ersten Spielminuten waren von gegenseitigem Abtasten geprägt und warten auf Fehler des Gegners, ohne jedoch auf beiden Seiten zwingende Torchancen zu erarbeiten. In der 7.Spielminute war es dem Hallenser Slanina vergönnt, das erste Saisontor für die Saale Bulls zu erzielen. Mit der Führung im Rücken agierten die Bulls nun sicherer und waren bemüht, den zweiten Treffer nachzulegen. Erst in der 19.Minute gelang es Daniel Lupzig, der den Tornado-Torwart Clemens Ritschel umkurvte und dann einschob, das mittlerweile verdiente 2:0 zu erzielen – gleichzeitig der erste Pausenstand. In der 33.Minute gelang dem Nieskyer Stürmer Mojmir Musil endlich der ersehnte Anschlusstreffer – ein Tor so kurios wie überraschend. Dies war der 1. Saisontreffer der Tornados und sollte an diesem Abend auch der Letzte sein. Der MEC agierte danach weiterhin souverän und konnte nur 32 Sekunden später durch einen Schuss von Martin Miklik wieder den Zwei-Tor-Vorsprung herstellen. Im letzten Spielabschnitt trugen sich die Hallenser Lemmer und Kolozvary ebenfalls in die Torschützenliste, so dass am Ende 5:1 (2:0, 1:1, 2:0) auf der Anzeigentafel der Volksbank-Arena stand.
Tornado-Trainer Jens Schwabe konnte insgesamt mit der Leistung seiner Cracks noch nicht zufrieden sein.
Jedoch mussten die Tornados auch ohne Vorbereitungsspiele in die Saison starten.
Hinter den Nieskyern Amateuren lag zu dem eine anstrengende Arbeitswoche, was die Profis des MEC Halle sicher am Freitag nicht sagen konnten. Die Unterschiede im Spiel waren deutlich zu spüren. Doch im Laufe der Saison wird sich das erfahrungsgemäß ganz sicher ändern.