DER VEREIN

News
Geschäftsstelle
Satzung
Chronik
Organigramm
Dokumente
Spielstätte

DIE TEAMS

Tornado Niesky
Tornado Reserve
Nachwuchs
Hobby
Eisstock

tornado-niesky.de

Sprade.TV

Tornado Niesky bei Facebook Tornado Niesky bei Twitter
Landkron Brauerrei Görlitz
Niederschlesische Entsorgungsgesellschaft
Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Vereinsleben

Tornado Niesky
1. Saisonsieg in Schönheide
12.10.2014 - 21:39

Am Sonntag trafen die Tornados erstmals in der Saison auf den EHV Schönheide 09 e.V. Tornado-Trainer Jens Schwabe konnte an diesem Tag auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. Im Kasten der Nieskyer stand diesmal Robert Handrick.
Die Partie begann schnell. Den Gastgeber steckte aber noch das schwere Spiel vom Freitag gegen Halle in den Knochen, das sie knapp mit 4:3 verloren hatten. So konnten die Tornados in der 8. Minute durch ein Tor von Marco Noack nach Zuspiel von Daniel Wimmer in Führung gehen. 29 Sekunden vor der ersten Pause traf Andreas Brill nach Vorlage von Marco Noack und Robert Bartlick in Überzahl zum 0:2.
Das Mitteldrittel begannen die Gäste aus der Lausitz erneut voller Elan. In der 24. Minute schoss Vitezslav Jankovych den Puck nach Vorarbeit von Mojmir Musil und Jörg Pohling in den gegnerischen Kasten. 5 Minuten vor der nächsten Pause gelang den Wölfen das erste Tor. So ging es mit einem Spielstand von 1:3 das letzte Mal in die Kabine. Die Nieskyer dominierten weiter ganz klar das Spiel. In der 46. Minute folgte Tor Nr. 4 der Tornados. Torschütze war diesmal Marcel Leyva nach Vorarbeit von David Vatter und Chris Neumann. Der Sieg für die Gäste lag auf der Hand. Doch das wollten die Schönheider Cracks nicht akzeptieren und das Spiel legte in den letzten Minuten an Härte deutlich zu. Dafür kassierten die Wölfe noch zwei Disziplinarstrafen.
Am Ende siegten die Tornados verdient mit 1:4 (0:2; 1:1; 0:1) und fuhren mit den ersten drei Tabellenpunkten glücklich nach Hause.