DER VEREIN

News
Geschäftsstelle
Satzung
Chronik
Organigramm
Dokumente
Spielstätte

DIE TEAMS

Tornado Niesky
Tornado Reserve
Nachwuchs
Hobby
Eisstock

tornado-niesky.de

Sprade.TV

Tornado Niesky bei Facebook Tornado Niesky bei Twitter
Landkron Brauerrei Görlitz
Niederschlesische Entsorgungsgesellschaft
Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Vereinsleben

Tornado Niesky
Wieder Doppelwochenende für die Tornados
05.02.2015 - 20:34

Am Freitag, den 06.02.2015 sind die Black Dragons aus Erfurt zu Gast in Niesky. Das Spiel beginnt um 20:00 Uhr im Freiluftstadion am Waldbad. Bisher waren auch die Cracks aus der Blumenstadt in der Verzahnungsrunde wenig erfolgreich. Das heißt, sie haben genauso wie die Nieskyer noch keinen Tabellenpunkt.
Daher dürfte der Kampf der „Kellerkinder“ ziemlich spannend werden. An diesem Tag müssen die Tornados allerdings auf David Vatter und Vitezslav Jankovych verzichten, die für das Spiel aufgrund von Disziplinarstrafen gesperrt sind.

Am Sonntag geht es dann für die Tornados das erste Mal nach Duisburg. Das Spiel gegen die Füchse beginnt um 18:30 Uhr in der SCANIA-Arena. Beim besten Team der Oberliga West zu spielen, stellt die Nieskyer Cracks sicher vor große Herausforderungen. Dazu kommt, dass Trainer Jens Schwabe wieder nur mit einem kleinen Kader in den Ruhrpott fahren kann. Am Sonntag fehlen arbeitsbedingt die Stammspieler Marcel Leyva, Marco Noack, Daniel Wimmer und Stephan Kuhlee.
Torfrau Ivonne Schröder ist das ganze Wochenende mit der Frauennationalmannschaft in Finnland unterwegs und steht deshalb den Tornados nicht zur Verfügung. Fraglich ist ebenfalls der Einsatz von Verteidiger Sven Becher, der aufgrund einer Knöchelverletzung pausieren musste.