DER VEREIN

News
Geschäftsstelle
Satzung
Chronik
Organigramm
Dokumente
Spielstätte

DIE TEAMS

Tornado Niesky
Tornado Reserve
Nachwuchs
Hobby
Eisstock

tornado-niesky.de

Sprade.TV

Tornado Niesky bei Facebook Tornado Niesky bei Twitter
Landkron Brauerrei Görlitz
Niederschlesische Entsorgungsgesellschaft
Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Vereinsleben

Tornado Niesky
Verdienter Sieg gegen Chemnitz
21.12.2015 - 06:58

Am diesem Samstag waren die Chemnitz Crashers zu Gast bei den Tornados in Niesky. Die Gegner waren wie zu erwarten defensiv eingestellt und machten den Gastgebern das Leben an diesem Abend schwer. Doch unbeirrt fanden die Tornados schnell ihr Spiel und dominierten dieses über die gesamte Spielzeit. So gingen sie im ersten Drittel verdient durch Tore von Sebastian Greulich in der 6. Minute und Tristan Schwarz in der 17. Minute in Führung. Allerdings verloren die Nieskyer im Mitteldrittel ein bisschen ihren Spielfaden. Die Chemnitzer kamen besser ins Spiel und wurden torgefährlicher, aber auch aggressiver. Das führte unweigerlich vermehrt zu Rangeleien auf dem Eis und einigen unnötigen Strafen auf beiden Seiten. In einem 4 gegen 4 Spiel kamen die Gäste sogar in der 35. Minute zu einem Anschlusstreffer. So ging es mit einem Spielstand von 2:1 ein letztes Mal in die Kabine. Doch im letzten Drittel wurden die Tornados ihrer Favoritenrolle in der Regionalliga Ost wieder voll gerecht. Durch Treffer von Richard Rentsch (43. Minute) und Sebastian Greulich (47. Minute) machten die Tornados ihren 7. Sieg im 7. Spiel perfekt. Mit dem Endstand von 4:1 (2:0; 0:1; 2:0) belegen die Nieskyer Cracks nun wieder Platz 2 der Tabelle. Tornado-Trainer Jens Schwabe sagte nach dieser Partie: „Natürlich haben wir wieder zu viele Torchancen nicht genutzt. Aber insgesamt war es ein unterhaltsames Spiel vor einem guten Publikum“. Ein besonders Lob fand er für seine jungen Spieler. Schließlich schossen diese 2 von 4 Toren.