DER VEREIN

News
Geschäftsstelle
Satzung
Chronik
Organigramm
Dokumente
Spielstätte

DIE TEAMS

Tornado Niesky
Tornado Reserve
Nachwuchs
Hobby
Eisstock

tornado-niesky.de

Sprade.TV

Tornado Niesky bei Facebook Tornado Niesky bei Twitter
Landkron Brauerrei Görlitz
Niederschlesische Entsorgungsgesellschaft
Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Vereinsleben

Tornado Niesky
Tornados auf dem Oktoberfest -Traditionelle Mannschaftsvorstellung lockte viele Fans
03.10.2011 - 18:51

Wie schon in den Vorjahren lud der Eislaufverein Niesky seine Fans und Zuschauer am 03. Oktober 2011 zur traditionellen Mannschaftsvorstellung ins Eiscafe Becker nach Niesky ein. Bei strahlendem Sonnenschein folgten mehr als 300 Gäste dieser Einladung.Natürlich war der „Einlauf der Tornados“ der Höhepunkt des Oktoberfestes. Auch wenn einige Cracks verhindert waren, feierten die Fans ihre Mannschaft. Natürlich wurde die Neuzugänge Marcel Linke, Daniel Bartell und Philipp Bauer besonders begutachten und von Moderator Ingo Goschütz ausführlich befragt.Trainer Jens Schwabe machte erste Aussagen zur Leistungsstärke der anderen Oberliga-Teams und zu seinen Erwartungen an die Mannschaft. Sein Ziel ist es, am Ende der Saison im guten Mittelfeld der Liga zu stehen. Gern würde Schwabe sein Team auch noch als Spieler unterstützen. Doch die neuen Bestimmungen in der Oberliga lassen ab dieser Saison keine Spielertrainer mehr zu. Die Fans forderte er auf, ihre Aktivitäten zur Unterstützung des Eislaufvereins für die Sanierung und die Überdachung des Nieskyer Eisstadions auch in der neuen Saison intensiv weiter zu führen.Erstmal dürften die Eishockeyspieler gemeinsam mit den Fans bei einigen Geschicklichkeitsspielen ihr Können auf der Bühne testen. Diesen Programmpunkt hatten sich Torfrau Ivonne Schröder und Akrobatin Anne Konschak ausgedacht und trafen damit voll den Nerv der Gäste.Umrahmt wurde die Mannschaftsvorstellung in bewährter Weise von Aufführungen des Akrobatenteams Niesky, das in diesem Jahr sein 35-jähriges Vereinsjubiläum begeht.