DER VEREIN

News
Geschäftsstelle
Satzung
Chronik
Organigramm
Dokumente
Spielstätte

DIE TEAMS

Tornado Niesky
Tornado Reserve
Nachwuchs
Hobby
Eisstock

tornado-niesky.de

Sprade.TV

Tornado Niesky bei Facebook Tornado Niesky bei Twitter
Landkron Brauerei Görlitz
Niederschlesische Entsorgungsgesellschaft
Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
Warrior
Warrior
Warrior
Vereinsleben

Tornado Niesky
Update-Doppelwertung für ein Spiel - Pokalhalbfinale schon dieses Wochenende
02.03.2018 - 07:05

Am Sonnabend, den 03.03.2018 sind die Blues aus Berlin erneut zu Gast bei den Tornados im heimischen Waldstadion in Niesky. Das Spiel beginnt wie gewohnt um 18:30 Uhr. An die letzte Begegnung der beiden Teams haben die Tornados nicht so gute Erinnerungen. Dieses endete 3:4 n.P. und einem knappen Sieg für die Blues. Die Cracks vom Trainer Jens Schwabe wollen nun natürlich eine Revanche.
Dieses eine Spiel am kommenden Sonnabend wird doppelt gewertet; einmal als letztes Spiel der Hauptrunde in der Regionalliga Ost und zum anderen als erstes Spiel im Halbfinale 1 um den Norddeutschen Eishockey-Pokal 2017/2018. Darauf einigten sich im Vorfeld die beiden Vereine in Abstimmung mit dem LEV Sachsen und LEV Niedersachsen.
Das Rückspiel im Pokalhalbfinale findet bereits einen Tag später statt. Am Sonntag, den 04.03.2018 um 15:30 Uhr treffen sich beide Teams noch mal in der Eissporthalle P9 am Glockenturm in Berlin-Charlottenburg.

An diesem Wochenende fehlen im Kader der Tornados verletzungsbedingt Marcel Leyva, Tom Domula und Robert Bartlick. Der Einsatz von zwei bis vier weiteren Spielern ist ebenfalls fraglich, die eventuell aufgrund von Schichtarbeit ausfallen könnten.