Logo TORNADO

Ab dem 15.01.2022 ist der Trainingsbetrieb unter 2G+ Bedingungen im Eisstadion Niesky wieder möglich.

Logo TORNADO ES WeißwasserAm Sonntag haben die Tornados ein Nachholspiel in Weißwasser.

tornado fassGemäß Spielplan wären die Nieskyer am kommenden Wochenende zu Gast bei FASS Berlin.

Logo TORNADONachdem am letzten Wochenende alle Spiele der Regionalliga Ost abgesagt werden mussten,

Berichte aus dem ELV Nachwuchs

Tornado Kids Logo

U11 Turnier in Schönheide am 06.11.21:

Nach dem vielversprechenden Auftakt in der Altersklasse U11 der Spielgemeinschaft Niesky / Jonsdorf konnten im Wolfsbau in Schönheide die ersten Erfolge verzeichnet werden. 

SG Erfurt / Ilmenau - SG Niesky / Jonsdorf 3:4

ESV 03 Chemnitz - SG Niesky / Jonsdorf 4:2

Schönheider Wölfe - SG Niesky / Jonsdorf 4:4

Hier ein Bericht vom Verantwortlichen der Spielgemeinschaft:

Spiel eins gegen Erfurt war zum Einstieg für das Tunier wohl der Wunschgegner. Nach einem furiosen Start gingen die Jungs und Mädels mit 0:2 in Führung. Es entwickelte sich ein spannender Schlagabtausch von beiden Mannschaften. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch einen schönen Schlagschuss zum 3:3, wurde das Spiel in der letzten Minute mit einem 3:4 Treffer zugunsten der Tornados und Panther entschieden. Endlich der erste Sieg!
Spiel zwei wurde hoch motiviert mit dem Sieg in der Tasche angegangen. In der ersten Halbzeit konnte man gegen die Crashers aus Chemnitz trotz einer Überlegenheit der Chemnitzer gut mithalten und ein 1:1 retten. Dann verlor man leider den Faden und geriet im Laufe der zweiten Halbzeit mit 4:1 in den Rückstand. Die anschließende Aufholjagd konnte leider nur zu einem 4:2 umgewandelt werden, wobei die Chancen zum direkten Anschluss vorhanden waren.
Nun ging es in Spiel drei gegen die Hausherren. Die Wölfe aus Schönheide kamen klar besser ins Spiel und konnten sich eine 2:0 Führung herrausspielen. Der Anschluss gelang noch in Halbzeit 1. Die zweite Halbzeit begann wie das Spiel mit einem besseren Start für die Wölfe, welche ihren Vorsprung auf 4:1 ausbauen konnten und sich wie der sichere Sieger fühlten. Dann kam aber die Stunde des Goalies, welcher mehrere gute Schüsse parieren konnte und der Mannschaft damit ein Zeichen gab. Bis zur letzten Minute konnte man den Wölfen noch zwei Tore einschenken. Das knappe aber körperliche Spiel ging in die entscheidende Phase, welche durch mehrere große Chancen auf beiden Seiten nicht weniger spannend wurde. 20 Sekunden vor Schluss schafften es die Kufencracks aus Niesky und Jonsdorf den Puck durch einem schönen Schuss über die Linie zu befördern, wodurch am Ende ein verdientes 4:4 auf der Anzeigefafel stand.

Vielen Dank für den Bericht!

 

U9 in Berlin am 06.11.21:

Auch beim zweiten Turnier in Berlin zeigte unsere SG Niesky / Jonsdorf / Berlin ansprechende Leistungen im Erika-Hess-Stadion. Herzlichen Glückwunsch!

 

U11 Heimturnier am 13.11.21:

Am 13.11.21 fand das ersten Heimturnier unserer U11 im Nieskyer Eisstadion statt. Trotz der 2G-Regelung fanden sich ein paar Eltern und Gäste im Eisstadion zu früher Stunde ein. Zu Gast waren die Mannschaften aus Chemnitz, Schönheide und Crimmitschau. Eröffnet wurde das Turnier von unserer Oberbürgermeisterin Beate Hoffmann. Die Jungs und Mädels waren bis in die Haarspitzen motiviert, endlich zu Hause den anwesenden Eltern und Großeltern zu zeigen, was in ihnen steckt. Erster Gegner unserer Spielgemeinschaft waren die Schönheider Wölfe. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase konnten die Gäste ihre Chancen konsequenter nutzen und gewannen am Ende verdient mit 1:4. Das war nicht der Auftakt, den man sich erhofft hatte. Die zweite Partie fand gegen den ESV 03 Chemnitz statt. Sichtbar nervös und teilweise ungeordnet wurde die Partie überraschend deutlich mit 4:9 verloren. Da hatten sich unserer Kids sicherlich mehr vorgenommen. Deshalb ging es im letzten Spiel darum, wenigstens eines zu Hause siegreich zu gestalten. Die beiden anwesenden Trainer motivierten die Spielgemeinschaft vor dem Spiel gegen den ETC Crimmitschau nochmal und so konnte, auch mit etwas Glück, ein 2:1 Sieg über die Zeit gerettet werden. Dieses gute Gefühl sollte in die hoffentlich noch kommenden Turniere mitgenommen werden! Turniersieger wurde das Team aus Chemnitz.

SG Niesky / Jonsdorf - Schönheider Wölfe 1:4

ESV 03 Chemnitz - ETC Crimmitschau 5:6

SG Niesky / Jonsdorf - ESV 03 Chemnitz 4:9

Schönheider Wölfe - ETC Crimmitschau 3:5

SG Niesky / Jonsdorf - ETC Crimmitschau 2:1

Schönheider Wölfe - ESV 03 Chemnitz 7:8

 

U13 Spiel gegen die Eisbären Juniors am 13.11.21 in Berlin:

Trotz einer Leistungssteigerung wurde auch der zweite Vergleich mit den Eisbären Juniors relativ deutlich mit 15:1 verloren. Dennoch war zu erkennen, dass das Team besser zusammen gespielt hat. Auch wenn der Gegner erneut überlegen war, konnte man mit einem besseren Gefühl die Heimreise antreten. Weitermachen, hart arbeiten und dann kommen auch hier die ersten Erfolge!