DER VEREIN

News
Geschäftsstelle
Satzung
Chronik
Organigramm
Dokumente
Spielstätte

DIE TEAMS

Tornado Niesky
Tornado Reserve
Nachwuchs
Hobby
Eisstock

tornado-niesky.de

Sprade.TV

Tornado Niesky bei Facebook Tornado Niesky bei Twitter
Landkron Brauerei Görlitz
Niederschlesische Entsorgungsgesellschaft
Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
Warrior
Warrior
Warrior
Vereinsleben

Tornado Niesky
Update - Die Playoffs beginnen - Halbfinale gegen den EHC Blues Berlin
05.03.2018 - 07:16

Am kommenden Wochenende beginnen die Playoff-Spiele in der Regionalliga Ost. Die Tornados als Vorrundenerste treten im Halbfinale gegen den EHC Blues Berlin als Tabellenvierten an. Der ELV Niesky musste aus organisatorischen Gründen notgedrungener Weise sein Heimrecht für das 1. Spiel aufgeben. So fahren die Tornados am Freitag, den 09.03.2018 zu den Blues nach Berlin. Das Spiel beginnt um 19:30 Uhr in der Eissporthalle P9 am Glockenturm in Berlin-Charlottenburg.
Einen Tag später – am Sonnabend, den 10.03.2018 – stehen sich dann beide Teams ein zweites Malum 18:30 Uhr im Nieskyer Waldstadion gegenüber. In diesem spannenden Duell bauen die Tornados natürlich auf die lautstarke Unterstützung ihrer Fans auf der Zuschauertribüne.
Da im Modus „Best of Three“ gespielt wird, kann es falls erforderlich noch ein weiteres Spiel am 17.03.2018 in Niesky gegeben.
Verletzungsbedingt fehlen an diesem Wochenende Marcel Leyva und Tom Domula. Auch der Einsatz von Richard Jandik ist aufgrund seiner Knieverletzung fraglich. Ebenfalls fehlen werden voraussichtlich an beiden Tag Jörg Pohling, am Freitag Philip Riedel und am Samstag Marco Noack.

Hinweis: Für die Heimspiele in den Playoffs und im Pokalfinale gelten die Saisondauerkarten nicht mehr!

Der Kartenvorverkauf erfolgt wie gehabt in der Modeboutique Ramona Jandik auf der Görlitzer Straße und bei ETN auf der Rothenburger Straße in Niesky. In Weißwasser können Karten in „DER TANKESTELLE“ auf der Berliner Straße erworben werden. Sitzplatzkarten gibt es im Vorverkauf nur in der Modeboutique R.Jandik oder an der Abendkasse. Kissen und Decken für die Sitzplätze können gern mitgebracht werden. Das ist sogar empfehlenswert.